Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • : Alle wichtigen Infos der MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • Kontakt

Proben

Die Proben finden jeden Freitag um 20:00 Uhr bis 21:30 im Sängerheim am Silberstern in Freudenberg statt.

Termine

  10.10  50 Jahre ARGE der Freudenberger Chöre

Archiv

14. Februar 2009 6 14 /02 /Februar /2009 13:55

2005  -  Gleich im Januar des neuen Jahres beteiligte sich der Chor an dem Konzert mit dem ukrainischen Chor Blagovist in der Kirche in Oberholzklau, gemeinsam mit dem dortigen Kirchenchor und dem katholischen Kirchenchor Freudenberg.

Ein großer Tag für den ehemaligen  und langjährigen 1. Vorsitzenden Gerd Hilse war der 15. Februar. Er empfing aus den Händen des stell. Landrates Althaus das Bundesverdienstkreuz am Bande. Damit wurde sein gesellschaftlicher und kultureller Einsatz in geeigneter Form gewürdigt.

Die Mitgestaltung von Konzerten in Müsen und im Kurpark rundeten das Jahresprogramm ab.

2006  -  Das Jahr brachte gleich zu Anfang Neuerungen im Vorstand. Eckhard Kohl beendete auf eigenen Wunsch seine Amtszeit als 1. Vorsitzender. Zum Nachfolger wurde Thomas Mrogenda gewählt.

Am 18. Februar erhielt der Chor die traurige Nachricht, dass der ehemalige Chorleiter Klemens Böhmer im Alter von 76 Jahren verstorben war. Über 48 Jahre lang hatte er den Chor mit seinem hohen Sachverstand geprägt . Die Krönung seiner Chorleiterlaufbahn war der Titel „Meisterchor“, den er mit der Liedertafel im Jahre 1984 errang.

2007  -  Das Jahr begann bereits im Januar mit einem Höhepunkt.  Gemeinsam mit dem ukrainischen  Chor „Blagovist“ konnte den Besuchern in der kath. Kirche in Freudenberg wieder ein besonders schönes Konzert geboten werden.

Rechtzeitig zum 165-jährigen Vereinsjubiläum musste ein neues Klavier angeschafft werden. Der Dank des Vereines gilt den zahlreichen Sponsoren.

Mit Erfolg nahm der Chor im Juni an einem hochrangig besetzten Chorwettbewerb in Hüttenberg teil. Ein weiterer Höhepunkt war das Sommerfest im August, das anlässlich des 165-jährigen Vereinsjubiläums mit befreundeten Vereinen rund um das Sängerheim begangen wurde.

Mitte September führte der Verein einen Mehrtagesausflug nach Prag durch. Diese Reise, bei der der Chor u.a. im Veits-Dom in Prag eine Probe seines Könnens  zeigen konnte, bescherte viele schöne und unvergessliche Eindrücke.

Im Oktober lud der Chor zu einem Konzert mit dem Blasorchester  Kreuztal unter der Leitung von Arnim Klüser ein.

Die erfolgreiche Teilnahme am Chorwettbewerb in Berleburg-Berghausen, bei der der Chor die Qualifikation „Leistungschor im Chorverband NRW“  weiterhin erringen konnte, beendete ein reichhaltiges Jahresprogramm.

 

Ausblick 2008 

Auch für das Jahr 2008 hat sich der Chor wieder viel vorgenommen. Verstärkte Auftritte in der Öffentlichkeit sowie eine erneute Teilnahme am Zuccalmaglio-Volksliederwettbewerb  sind neben einigen Konzertteilnahmen vorgesehen. Zunächst gilt das Hauptaugenmerk dem 10-jährigen Chorleiterinnen-Jubiläum von Frau Dagmar Klüser bei der Freudenberger Liedertafel, verbunden mit einem Konzert mit befreundeten Chören sowie einem Sommerfest am 20./21. September im und rund um das Sängerheim.                

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by liedertafel - in Historie
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kategorien