Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • : Alle wichtigen Infos der MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • Kontakt

Proben

Die Proben finden jeden Freitag um 20:00 Uhr bis 21:30 im Sängerheim am Silberstern in Freudenberg statt.

Termine

  10.10  50 Jahre ARGE der Freudenberger Chöre

Archiv

19. Januar 2011 3 19 /01 /Januar /2011 19:05

Weichen für neues Vereinsjahr gestellt

 

Der Vorsitzende Gerd Hilse freute sich, dass die diesjährige Jahreshauptversammlung des MGV Liedertafel 1842 Freudenberg so harmonisch verlief. Da sich der geschäftsführende Vorstand bereit erklärt hatte, für ein weiteres Jahr im Amt zu bleiben, waren die Regularien schnell erledigt. Gewählt werden mussten jedoch ein neuer Notenwart und ein Beisitzer. Hierfür wurden Alfred Lück bzw. Marian Wachter einstimmig von der Versammlung bestimmt. Marian Wachter ist zukünftig insbesondere für die Pressearbeit und die internet-Betreuung verantwortlich. Als Kassenprüfer wurde Sebastian Stenczl im Amt bestätigt und Heinz Bäumer hinzu gewählt. Über die Vereinsziele für 2011 waren sich die 26 Anwesenden ebenfalls schnell einig. Unter der Leitung von Chordirektor Dieter Ohm wollen die Sänger nochmals an der ersten Stufe im Leistungssingen des nordrheinwestfälischen Chorverbands teilnehmen. Außerdem besuchen sie wieder zahlreiche Veranstaltungen im heimischen Raum sowie das 30. Chorfestival in Olpe Lütringhausen. Als Belohnung für die musikalischen Erfolge ist für den Herbst eine dreitägige Vereinsfahrt in die Pfalz sowie in die Domstadt Speyer geplant. Alle Sänger stimmten diesem reichhaltigen Jahresprogramm zu. Insgesamt besteht die Liedertafel zurzeit aus 29 aktiven Sängern sowie 91 fördernden Mitgliedern. Damit ist dieser Männerchor personell noch recht gut aufgestellt, jedoch will sich der Verein auch in diesem Jahr verstärkt für die Mitgliederwerbung einsetzen. Innerhalb eines hierzu geplanten Aktionsprogramms soll eine neue Vereinsbroschüre herausgegeben und Schnupperproben für neue Sänger angeboten werden. Außerdem soll der durchschnittliche Probenbesuch möglichst auf 80 % gesteigert werden. Als einziger Sänger mit einer 100 % - igen Beteiligung an Proben und Ständchen wurde Gottfried Röcher geehrt und dem Ehrenmitglied Günter Loos fehlte hierzu nur eine Probe. In finanzieller Hinsicht hat die Liedertafel einen kleinen Überschuss erwirtschaftet, der jedoch bereits für die fortlaufende Unterhaltung des Sängerheimes verplant ist. Mit einem Ausblick auf das 170-jährige Vereinsjubiläum im nächsten Jahr schloss die Versammlung einmütig.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by liedertafel - in Nachrichten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kategorien