Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • : Alle wichtigen Infos der MGV Liedertafel 1842 Freudenberg
  • Kontakt

Proben

Die Proben finden jeden Freitag um 20:00 Uhr bis 21:30 im Sängerheim am Silberstern in Freudenberg statt.

Termine

  10.10  50 Jahre ARGE der Freudenberger Chöre

Archiv

12. Februar 2011 6 12 /02 /Februar /2011 13:09

Ausgelassene Stimmung am Silberstern

 

Einen unterhaltsamen Abend erlebten die achtzig Gäste des MGV Liedertafel Freudenberg anlässlich ihrer diesjährigen Familienfeier. Trotz frostiger Außentemperaturen wurde bei ausgelassener Stimmung kräftig eingeheizt. Die Gäste der Liedertafel feierten und tanzten bei angenehmer Unterhaltungsmusik bis in die frühen Morgenstunden. Ein Höhepunkt des Abends waren auch dieses Mal wieder die Mitgliederehrungen. Der Vereinsvorsitzende Gerd Hilse freute sich besonders, den ehemaligen Sänger Paul Dornseifer für seine 60-jährige Mitgliedschaft auszuzeichnen sowie Alfred Lück für 50 Jahre aktives Singen. Seit ebenfalls 50 Jahren ist Günther Schuster-Bäumer dem Verein treu und Bernd Schulze seit beachtlichen 40 Jahren. Außerdem blickt Erich Lück auf eine 25-jährige Tätigkeit als aktiver Sänger zurück. Für 25 Jahre fördernde Mitgliedschaft und Treue zum Verein wurden außerdem geehrt : Dr. Peter Blad, Peter Dörner, Manfred Reinhard, Hans Körling, Burkhard Birlenbach und Karl de Boitte. Außerdem erhielt Friedhelm Dangendorf die Ehrung des Deutschen Sängerbundes für 40 Jahre aktives Singen. Gerd Hilse fand für alle Jubilare und Weggefährten die richtigen Worte und bedankte sich für die jahrzehnte lange Verbundenheit mit dem Vereinsgeschehen. Die Bandbreite der Jubilare von 25 bis 60 Jahren zeigt sich als Spiegelbild der Vereinshistorie. Für die so ununterbrochen geleistete Kulturarbeit fand auch die stellvertretende Bürgermeistern Frau Busch-Pfaffe lobende und anerkennende Worte. Das Bühnenprogramm wurde traditionell vom 2. Bass gestaltet, der es wieder einmal verstand, das begeisterte Publikum auf höchstem Niveau zu unterhalten. Mit einem bunten Repertoire aus bekannten Stimmungsliedern ließen die Akteure unter der Regie von Erhard Klein die guten alten Zeiten hochleben und nahmen wieder manchen Sänger aufs Korn. Dass dieser auch ausgeschenkt wurde, war der Beköstigung durch die routinierte Vereinswirtschaft zu verdanken. Die Mitternachtstombola sorgte schließlich noch für manche lustige Überraschung und der Hauptpreis ging dieses Mal an den Jubilar Friedhelm Dangendorf. Er gewann die geplante Vereinsfahrt nach Speyer in der Pfalz.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by liedertafel - in Familienfeier
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kategorien